Jährlicher Schreibwettbewerb

für alle, die sich als Autor*in beteiligen möchten

 Schreibwettbewerb 2021

 

für alle Küsnachter Bewohner und für die Bewohner der angrenzenden Gemeinden.

Alle eingesandten Geschichten werden in der Zeitung 'Küsnachter' (Printausgabe und Website) fürs Voting publiziert.

 

Thema: EINE VERÄNDERUNG

 

Veränderungen gibt es in jedem Menschenleben. Eine grosse Veränderung hat die Corona-Pandemie für uns gebracht, im privaten, wie auch beruflichen Umfeld. Wir waren und sind immer noch aufgefordert, Veränderungen selber zu initiieren oder auf Veränderungen aus dem Umfeld einzugehen. Bestimmt haben Sie irgendwann schon einmal eine Veränderung erlebt - gewollt oder ungewollt. 

 

Machen Sie mit! Ob als Einzelautor*in oder in einer Gruppe. 

Ihre Kurzgeschichte darf max. 3 A4 Seiten umfassen. Schriftgrösse mind. 11 .

 

Eingabefrist:              30. September 2021

 

 

Prämierung:              Donnerstag, 2. Dezember 2021 um 20.00 Uhr, Chrottegrotte Küsnacht

                                      Ehrung der Siegergeschichte durch ein Mitglied des Gemeinderats Küsnacht

 

Interessierte sind zu dieser Siegerehrung mit Umtrunk eingeladen.

Verlosung einer booXkey-Jahreskarte 2022  

  

Schreibwettbewerb 2020:

 

Hier die besten 3 Geschichten:

 

1. Rang:  Wo die Türe offen steht  (Autorin: Anita Apafi)

2. Rang:  Reinfall  (Autorin: Renate Fetscherin)

3. Rang:  High Noon mit Madoadoa  (Autorin: Annemarie Schmidt-Pfister)

  

In Partnerschaft mit